Wir sind jederzeit für Sie erreichbar
0172-6149795

Moderation

Die Situation

Sitzungsleiter Reiner ist genervt: Paul, ein engagierter Kollege im Projektteam, erklärt zum dritten Mal in blumigen Worten die Vorteile seines Vorschlags. Die Versuche von Reiner, auch andere Teilnehmer zu Wort kommen zu lassen, ignoriert er. Reiner sieht, daß Judith, eine stille aber versierte Kraft, enttäuscht auf ihrem Stift kaut und sichtlich auf das Ende der Sitzung wartet. Sie hätte heute eigentlich ihren Vorschlag präsentieren sollen, aber Paul hat gleich das Wort an sich gerissen. Die anberaumte Sitzungszeit ist bereits leicht überschritten und heute konnte noch nicht ein Ergebnis festgehalten werden.

 

Vorteile eines externen Moderators:

Durch einen neutralen Moderator wird die Verantwortung für den Gesprächsprozeß auf eine fremde Person übertragen. So ist kein Teammitglied durch diese Rolle belastet und alle können sich ganz auf die zu bearbeitende Aufgabe konzentrieren.

Außerdem ist ein außenstehender Moderator in der Gesprächsführung in der Regel eher akzeptiert, als ein Teammitglied. Somit kann mit Moderator effizienter gearbeitet werden.

 

So helfen wir Ihnen?

In einem Vorgespräch wird geklärt, was die jeweilige Aufgabe und die geplanten Entwicklungsschritte der zu moderierenden Gruppe sind. Zudem erfahre ich, wie die Gruppenzusammensetzung ist. Dadurch kann ich später alle Mitglieder im Prozeß effektiv einbinden.

Während der Sitzungen führe ich die Teilnehmer durch verschiedene Methoden mit einem erkennbaren „roten Faden“ von Projektschritt zu Projektschritt, so daß die jeweiligen Teilergebnisse systematisch erreicht werden und somit schließlich auch das Endergebnis der gestellten Aufgabe.

Alle erreichten Ergebnisse werden i.d.R. durch ein Fotoprotokoll dokumentiert und allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

 

Die Benefits im Einzelnen:

  • Konsequente Ausrichtung der Besprechung auf das festgelegte Ziel
  • Verkürzung der Tagungsdauer
  • Zielgerichtete Problemlösungen
  • Mehr Sachlichkeit
  • Treffen von Entscheidungen
  • Einbindung aller Beteiligten
  • Aktivitäten und Verantwortlichkeiten werden festgelegt
  • Dokumentation des Verlaufs und der Ergebnisse

 

Einsatzgebiete:

  • Leitung von Besprechungen
  • Moderation von Versammlungen
  • Strukturierte Begleitung von Gruppen und Teams
  • Workshops
  • Konfliktgespräche (Siehe auch „Mediation“)

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung