Wir sind jederzeit für Sie erreichbar
0172-6149795

Konflikte innerhalb der Geschäftsführung

Gleich ob Firmengründer oder eine langjährige Geschäftsführung, früher oder später kommt es oft zu Meinungsverschiedenheiten. Werden diese nicht rechtzeitig gelöst, können sie später zu einem ausgewachsenen Problem werden.

Mit Fortschreiten des Konflikts ist die Handlungsfähigkeit der Geschäftsführung immer weiter eingeschränkt. Oft verlagern sich Sachprobleme auf die zwischenmenschliche Ebene. Ist die Geschäftsführung erst heillos zerstritten, leidet das ganze Unternehmen.

Erste Anzeichen kommen schleichend, z.B. das einzelne Personen nicht mehr am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen, Geschäftsführungsmeetings plötzlich absagen oder sich nicht mehr an Absprachen halten. Man vermeidet nach und nach den Kontakt zu einander immer mehr, der immer mehr als unangenehm und belastend empfunden wird. Jeder fühlt, dass etwas nicht stimmt, kann es oft aber gar nicht genau definieren.

Durch ein moderiertes Konfliktgespräch oder auch eine Mediation kann den Ursachen auf den Grund gegangen und eine tragfähige Lösung für alle gefunden werden.

Hier finden Sie nähere Informationen zur Mediation